Mila Kunis dementiert Hauptrolle in 'Fifty Shades of Grey'

Wer übernimmt den weiblichen Part?

Wild wurde bereits über die Besetzung der Verfilmung des Bestseller-Romans "Fifty Shades of Grey" spekuliert. Kaum ein Hollywood-Star, der nicht bereits als heißer Anwärter auf eine der beiden Hauptrollen diskutiert wurde. 

Auch Mila Kunis stand als Top-Favoritin hoch im Kurs. Auf der London-Premiere von "Die zauberhafte Welt von Oz" am vergangenen Donnerstag dementierte die schöne Schauspielerin allerdings, eine Rolle in der Erotik-Adaption zu übernehmen.

"Nein, ihr werdet mich nicht in 'Fifty Shades of Grey' sehen. Tut mir leid." Als männlicher Hauptdarsteller wird immer noch der "Vampire Diaries"-Star Ian Somerhalder heiß gehandelt. 

Wir sind gespannt, welche zwei Stars letztlich in die Rollen von Christian Grey und Anastasia Steele schlüpfen werden.