Britneys Schwester Jamie Lynn Spears ist verlobt

Die 21-Jährige wird Jamie Watson heiraten

Jamie Lynn Spears hat sich mit ihrem Freund Jamie Watson verlobt Das ist der Verlobungsring Jamie Lynn Spears war schon einmal verlobt - mit Casey Aldrige. Zusammen haben sie eine kleine Tochter

Britney Spears hat sich erst im Januar von ihrem Verlobten Jason Trawick, 41, getrennt. Aber im Hause Spears gibt es jetzt andere, und zwar erfreuliche Verlobungsnachrichten: Schwesterchen Jamie Lynn Spears, 21, wird bald vor den Altar treten!

Über ihren Twitter-Account gab die kleine Schwester von Britney bekannt, dass sie und ihr Freund, Jamie Watson, 30, sich verlobt haben. Und mit was für einem Ring!

Stolz und glücklich strahlt die junge Schauspielerin in die Kamera und zeigt aller Welt ihren Verlobungsring. Das Foto postete sie mit dem Untertitel "Ratet mal??" und fügte noch ein extra Bild des Rings hinzu, das sie mit "Das hat er gut gemacht" betitelte.

Schon im Januar wurde vermutet, dass die 21-Jährige bald diesen Schritt wagen wird.

Herzlichen Glückwunsch!

Für Jamie Lynn ist es die erste Hochzeit, aber die zweite Verlobung. Mit ihrem ersten Verlobten, Casey Aldridge, hat sie eine kleine Tochter, Maddie, 4. Die beiden haben sich jedoch im Februar 2010 getrennt. Mit ihrem neuen Zukünftigen ist sie bereits sei drei Jahren liiert.