Der Bachelor 2018Der Bachelor 2018

Bachelor Jan Kralitschka will Ex-Kandidatinnen wiedersehen

Der Bachlelor machte danach Urlaub in Miami

"Der Bachelor"-Jan Kralitschka hat mit seiner Entscheidung in der letzten Show viele überrascht. Doch auch einige Zeiht danach steht er zu seiner ersten Wahl - und dass, obwohl es mit Alissa nicht geklappt hat. Dennoch: ein Treffen mit den übrigen Anwärterinnen schließt Jan noch immer nicht aus.

Das Model hat bei der Kuppelshow zwar nicht die Frau fürs Leben gefunden doch scheinbar, wäre er trotzdem nicht abgeneigt, Alissa und die anderen Damen noch einmal zu sehen.

Gegenüber “Bunte" erklärte er: "Aber auch wenn die Richtige für mich nicht dabei war, ich schließe nicht aus, dass ich mit der ein oder anderen noch mal treffen werde, da wir ja zusammen eine schöne Zeit erlebt haben."

Ihr letztes Aufeinandertreffen ging tränenreich zu Ende: Alissa konnte nicht Jans Herz erobern und bekam von ihm den Laufpass.

Ob ihn nun die übrigen Frauen also wirklich noch einmal begegnen wollen?

Erst kürzlich klagten die Ex-Kandidatinnen Jan exklusiv in OK! an und rechneten mit ihm ab.

Der Rosenkavalier scheint derweil umso entspannter. Nach den Dreharbeiten und der großen Entscheidungs-Show flog er erst einmal für einen Modeljob nach Miami.

Auch wenn es mit der Liebe fürs Leben nicht geklappt hat - seine Karriere hat Ex-"Bachelor" Jan ordentlich angekurbelt.