Ashlee Simpson ist Mutter geworden

Der Kleine ist endlich auf der Welt

Das Warten hat ein Ende: Ashlee Simpson ist gestern Mutter geworden. Die 24-Jährige brachte in Los Angeles einen gesunden Jungen auf die Welt. Das Kind soll den Namen Bronx Mowgli Wentz tragen.

Eigentlich sollte das Baby von Ashlee Simpson und Pete Wentz ja schon vor ein paar Tagen geboren werden, doch der Kleine hatte offenbar andere Pläne. Erst gestern erblickte er das Licht der Welt. Zur Feier des Tages verlas der Sprecher der Familie folgendes Statement: "Ashlee, Pete und Baby Bronx sind gesund und glücklich und danken allen für die guten Wünsche." Das Baby, das einen sehr ungewöhnlichen Namen erhalten hat, wog bei der Geburt 3000 Gramm und ist 52 Zentimeter groß.

Ashlee Simpson und ihr Freund Pete Wentz sind seit dem 17. Mai 2008 verheiratet und bereits seit zwei Jahren liiert.