Hat sich Dita von Teese die Brüste operieren lassen?

Sie zeigt stolz ihr (neues) XXL-Dekolleté

Dita von Teese überraschte kürzlich bei einem Event in New York mit ihrem prallen Dekolleté. Hat sie sich erneut unters Messer gelegt? Dita von Teese bei einer Veranstaltung im Mai 2012 in London. Dort wirken ihre Brüste deutlich kleiner Berühmt-berüchtigt: Dita von Teese schwimmt halbnackt in einem überdimensionalen Martiniglas. Eine ihrer berühmtesten Burlesque-Shows

Dass Dita von Teese, 40, Traumrundungen hat, ist hinlänglich bekannt. Schließlich sind die ihr Markenzeichen. Doch nun überrascht der Burlesque-Star mit einem noch üppigeren Dekolleté.

Bei ihrem letzten Auftritt am Montag, 4. März 2013, im New Yorker Ace Hotel zeigte die Ex von Marylin Manson deutlich, was sie hat. In einem schwarzen Netzkleid bedeckte sie leicht ihre Rundungen, dennoch fiel das sehr üppige Dekolleté auf.

Hat sich die Tänzerin etwa erneut unters Messer gelegt? Es wäre zumindest nicht ihre erste Beauty-OP. Schon im zarten Alter von 21 Jahren ließ sich Dita ihre Brust machen, nachdem der jahrelange Drogenkonsum ihren Körper verunstaltet hatte.

Ob ihr neuer Lover Padraic Murphy zur Brustvergrößerung geraten hat oder ob Ditas ausladendes Dekolleté nur eine optische Täuschung ist, bleibt allerdings wohl erstmal ihr GROSSES Geheimnis ...