Justin Bieber postet Oben-ohne-Bild aus Krankenhaus

Zusammenbruch nach seinem gestrigen London-Konzert

Armer Justin Bieber! Der Sänger hat aktuell wirklich kein Glück. Erst erlebte er am vergangenen Freitag einen Horror-Geburtstag, dann wurde er anschließend auf einem Konzert ausgebuht, weil er zwei Stunden zu spät kam - und nun landete er auch noch im Krankenhaus! Gestern Abend, 7. März, brach der 19-Jährige nach seinem "Believe"-Konzert in London zusammen und wurde sofort in eine Klinik eingeliefert.

Doch der beste Beweis dafür, dass es "Biebs" wieder besser geht, ist sein aktueller Instagram-Post, auf dem er sich in alter Manier oben ohne zeigt. Sein Kommentar: "Auf dem Weg der Besserung mit Janice Joplin."

Auch auf Twitter versicherte er noch einmal, dass es ihm schon wieder viel besser geht. Bei diesem Anblick könnte zwar das gesamte Krankenhauspersonal einen Herzstillstand erleiden, doch das ist ja nichts Neues für Bieber…

Wir wünschen dem aktuell vom Pech verfolgten Justin trotzdem gute Besserung!