'Harry Potter'-Star Emma Watson sexy in 'The Bling Bling'

Die süße Schauspielerin so verrucht wie noch nie

Es kommt uns vor, als wäre es erst gestern gewesen, dass wir Emma Watson, 22, in "Harry Potter" als die süße Streberin "Hermine Granger" sahen. Doch auch die niedlichsten Kinderstars werden irgendwann groß, werden zum "gefährlichsten Promi" und ziehen provokante Rollen an Land.

In Sofia Coppolas, 41, ("Lost in Translation" neuem Film "The Bling Bling" spielt Watson die wilde Anführerin einer Mädchen-Gang, die Raubüberfälle bei der Hollywood-Elite begeht. Nun ist der erste Trailer da und zeigt Emma so sexy und verspielt wie noch nie.

Der Streifen basiert auf einer wahren Geschichte. 2009 verübten vier Mädchen und drei Jungs Einbrüche bei Stars wie Paris Hilton, 32, und Lindsay Lohan, 26, und klauten hauptsächlich luxuriöse Gegenstände wie Schmuck und Geld im Wert von 3 Millionen US-Dollar.

Medien tauften die Gang auf Namen wie "Bling Ring" oder "The Hollywood Hills Burglar Bunch". Emmas Charakter ist inspiriert von Alexis Neiers, die 2010 erneut Ärger mit der Justiz hatte, weil sie Heroin bei sich trug. Hoffen wir, dass die Rolle nicht zu sehr auf Emma abfärbt!

Hier nun der Trailer: