Miley Cyrus und Liam Hemsworth haben ihre Verlobung gelöst

Sie feierte zu wild, er schaute anderen Frauen hinterher

Glaubt man neuesten Berichten, hat sich Popsängerin Miley Cyrus, 20, tatsächlich von "The Hunger Games"-Star Liam Hemsworth, 23, getrennt. Gleich mehrere Insider behaupten gegenüber der "New York Post", die Verlobung der beiden Schauspieler sei definitiv gelöst:

"Miley und Liam sind fertig miteinander; es ist vorbei", sagt die Quelle. Miley habe schon immer hart gefeiert und sei eine ziemlich wilde Person, womit Liam nicht immer zurechtkam.

Er seinerseits habe häufig anderen Frauen hinterher geguckt und mit ihnen geflirtet, was die leidenschaftliche Miley rasend vor Eifersucht gemacht haben soll. Zuletzt wurde Hemsworth sogar eine Affäre mit "Mad Men"-Star January Jones, 36, nachgesagt, die diese nicht dementierte.

Während Liam kürzlich zu seiner Familie nach Australien flüchtete, wurde Miley schon wieder ohne ihren 3,5-Karat-Verlobungsring gesichtet.