Joko Winterscheidt - Borussia Mönchengladbach-Bus heißt Joko

Fan-Abstimmung auf Facebook

Joachim “Joko“ Winterscheidt, 33, gibt sich bescheiden und fordert nun seine Fans dazu auf ihre Stimme für seinen Vorschlag bei der Borussia Mönchengladbach-Bus-Nahmenswahl abzugeben.

Von Anfang: Der Fußballverein rief auf seiner Facebook-Seite die Fans dazu auf, Vorschläge für einen Namen des neuen Mannschaftsbusses abzugeben.

Ein ganz großer Fan der Gladbacher Kicker ist Moderator Joko Winterscheidt, der sich kurzerhand überlegte einfach seinen eigenen Namen "Joko" vorzuschlagen und die Fans jetzt auf seiner Facebook-Seite aufruft ihn zu unterstützen:

"Der erste Comment ist von mir, bitte liken! Danke!!! Dann heißt der Bus meiner Borussia demnächst "Joko", vielleicht…"

Bisher folgten über 11.000 Fans seinem Aufruf. Noch zur Wahl stehen unter anderem Namen wie “Fohlenjet“, “Die Borussen“ oder “Fohlenkutsche“. Alteingesessene Fußball-Fans von Gladbach wären über diese Wahl übrigens alles andere als begeistert.

Ob die Kicker dann bald in einem echten "Joko" von Spiel zu Spiel ziehen, entscheidet sich heute Abend ...