Katy Perry schreibt kein 2-Millionen-Dollar-Enthüllungsbuch

Alle Gerüchte sind falsch

Popsängerin Katy Perry, 28, hat ihren Sprecher dementieren lassen, sie würde bald ein Enthüllungsbuch schreiben. Zuvor war berichtet worden, Katy hätte einen exklusiven 2 Millionen US Dollar-Deal unterschrieben.

In der Autobiografie sollte es vor allem um ihre gescheiterte Beziehung zu Comedian Russell Brand, 37, gehen. Die Ehe zu ihm scheiterte unter noch immer nicht geklärten komplizierten Umständen, unter denen die Sängerin monateling litt.

Derzeit konzentriert sich Perry statt auf die Musik lieber auf die Liebe. Sie hat ihren Kollegen John Mayer, 35, nach seinen zahlreichen Affären scheinbar gezähmt und sie sollen bereits ein Baby in Planung haben.

Wann sie wieder auf die Bühne möchte, ist unklar, aber eins ist sicher: Sie wird sich neu erfinden.