Miranda Kerr - Nach Auto-Unfall wieder vor der Kamera

Trotz Schmerzen ist sie tapfer

Miranda Kerr, 29, ist eine echte Kämpferin. Nach ihrem schweren Autounfall vor einigen Tagen, steht sie jetzt bereits wieder vor der Kamera und tut das, was sie am besten kann: Wunderschön aussehen.

Nicht mehr länger eine Halskrause bedeckt ihre hübschen Formen, sondern luftiger Badeschaum und ein sexy Leo-Bikini. Oh, là là!

Gerade einmal ein paar Tage liegt der Auffahrunfall zurück, bei dem sie verletzt wurde und seitdem die weiße Halsbandage tragen musste. Doch die Australierin beißt sich durch und zeigt sich strahlend schön wie eh und je.

Zuvor bedankte sie sich über Twitter bei ihren Fans für die guten Wünsche. Und bei dem Fotoshooting lacht sie alle Schmerzen einfach weg.

Themen