Rihanna & Chris Brown – Hochzeit im Sommer?

Ohne Kleid, dafür halb nackt im Bikini!

Inzwischen scheint die Prügelattacke, die Rihanna 2009 durch ihren Freund Chris Brown erlitt, komplett vergessen zu sein. Sie betonte mehrmals, dass sie ihm verziehen habe, ist sogar wieder mit ihm zusammen und will ihn jetzt sogar heiraten!

Viel wurde getuschelt, doch jetzt soll der Termin stehen, denn laut dem britischen "Now"-Magazin soll die Trauung diesen Sommer stattfinden. "Das ist ihre Art, der Welt 'Fuck you!' zu sagen," verrät ein Freund der beiden.

Geheiratet wird angeblich im Juli auf Barbados, der Heimat von RiRi. Es soll eine private Zeremonie, ohne viel Aufwand, werden. 

"Rihanna will kein teures Kleid oder langweiliges Konfetti. Sie will in einem Bikini heiraten, mit Karnevals-Atmosphäre. Es soll alles entspannt ablaufen und Spaß machen, wie auf einem Spielplatz. Und sie möchten mit den Menschen feiern, die zu ihnen gehalten haben," so der Freund weiter.

Brown verkündete erst kürzlich, dass er mit Rihanna die Frau seines Lebens gefunden hat: "Ich liebe sie und sie liebt mich - so einfach ist das. Unsere Liebe ist fürs Leben. Es ist vorausbestimmt, dass wir zusammen sind."

Den beiden sollte trotzdem bewusst sein, dass, auch wenn Brown sich gefühlte tausend Mal entschuldigte und erklärte, immer wieder auf ihre dunkle Vergangenheit aufmerksam gemacht werden wird...