Promi-Blogger Perez Hilton zeigt zum ersten Mal seinen Sohn

Perez Hilton spricht übers Single-Vaterdasein

Perez Hilton, 34, könnte nicht glücklicher sein. Vor einigen Wochen kam sein erster Sohn Mario Armando Lavandeira Jr. durch eine Leihmutter zur Welt, nun präsentiert der Promi-Blogger seinen Wonneproppen das erste Mal.

Mitte Februar veränderte sich das ganze Leben des besten Freundes der Hollywood-Stars. Obwohl Mario Lavandeira, wie er mit bürgerlichem Namen heißt, bekennender Single ist, entschied er sich trotzdem bewusst für ein Kind.

Und das aus einem ganz bestimmten Grund: Am Samstag, 23. März 2013, wird er 35. Für den berühmten Blogger stand bereits früher fest, dass er in diesem Alter unbedingt ein Kind haben möchte. Da er derzeit keinen Partner hat, bot sich die Vaterschaft durch eine Leihmutter an, wie er in einem Interview mit der "Los Angeles Times" erklärt.

Nun ist sein kleiner Spross ein paar Wochen auf der Welt und Perez Hilton kann sein Glück kaum fassen. Auf den ersten Bildern des Dreamteams strahlt der stolze Vater bis über beide Ohren.

Er tut alles für seinen Sohn und wie er weiter gesteht, ereilten ihn bereits die typischen hormonellen Schübe eines frischegebackenen Vaters. Eines Abends schloss er sich im Badezimmer ein und musste vor Emotionalität einfach los weinen.

Der 34-Jährige hat sein Lebensglück gefunden und das sieht man ihm an.

Themen