'GNTM'-Juror Thomas Hayo will Vater werden

'Ich würde gern eine Familie gründen'

Hängt er bald seinen Job an der Seite von Heidi Klum, 30, und Enrique Badulescu, 51, an den Nagel und gründet eine Großfamilie? Thomas Hayo, 43, wünscht sich nämlich Nachwuchs! 

Der "Germany's next Topmodel"-Juror ist derzeit zwar Single, würde aber gerne in der Zukunft zum Papa werden.

"Ich würde gern eine Familie gründen, aber ich verspüre keinen Zeitdruck", verrät der 43-Jährige im Interview mit der "In".

Zwar wurde ihm immer wieder eine Liaison mit Model-Mama Heidi nachgesagt, trotzdem behauptet Hayo, seit zwei Jahren keine Freundin mehr gehabt zu haben, was auch an seinem vollen Terminkalender liegt: "Ich hatte seit meinem Einstieg bei 'GNTM' keine längere Beziehung mehr", so der Artdirector. Und ergänzt: "Mein Job ist nicht gerade förderlich für die Pflege einer Beziehung."

Dabei hat er von seiner Traumfrau genaue Vorstellungen, wie er weiter preisgibt: "Eine Frau, die mich begeistert, hat ein gesundes Selbstvertrauen, Persönlichkeit und steht mit beiden Beinen im Leben", offenbart Hayo, dem das Aussehen dabei angeblich nicht so wichtig ist:

"Ich definiere eine Frau nicht über ihr äußeres Erscheinungsbild, das wäre mir zu wenig."

 

Themen