'DSDS' Sarah Joelle Jahnel & Fairuz Fussi gründen eine Band

Nach dem Aus in der Castingshow: gemeinsames Musikprojekt!

Sarah Joelle Jahnel und Fairuz Fussi gründen eine Girlgroup Fairuz' Facebook-Posting Sarah Joelle Jahnel sorgte in den letzten Tagen für Wirbel Schied vor der ersten Mottoshow als Letzte aus: Fairuz Fussi

Diese Kombi verspricht reichlich Drama: Während Fairuz Fussi, 16, während der ersten Mottoshow von "DSDS" weinend zusammenbrach, weil sie nicht in die Top 10 gewählt worden war, sorgte Freundin Sarah Joelle Jahnel, 23, mit Blankziehen für den "Playboy" und Sex-Orgien-Gerüchten für Schlagzeilen. Jetzt wollen die beiden gemeinsame Sache machen. 

Die beiden Nachwuchs-Sängerinnen wollen nun als Duo durchstarten, wie Fairuz auf ihrer Facebook-Seite verkündet: 

"Wie gesagt, Sarah und ich werden zusammen was machen, und ihr kennt mich, ich bin eine ehrliche verrückte Person. Wenn Sarah wirklich so sein würde, wie die Presse zeigt, wäre sie nicht meine Freundin! [...] Gebt ihr eine Chance, die echte Sarah noch zu zeigen. Ich hoffe, dass ihr uns unterstützt, mit der Musik mach ich für euch weiter!!!!"

Einen Namen für die Girlgroup gibt's auch schon: "Fairah"! So nennt Sarah Joelle das neue Projekt zumindest auf ihrer Facebook-Seite. Am Montag hatte sie bereits für Spekulationen gesorgt: 

"Ein neues Musikprojekt entsteht ..seid sowas von gespannt ! Ich freeeuuuu mich Spekulationen erlaubt"

Und tatsächlich: Wir sind sowas von gespannt auf dieses Duo!