Katy Perry und John Mayer - Der Grund für die Trennung

Liebes-Comeback nicht ausgeschlossen?

Es war eine Trennung, die plötzlich kam und ohne jede Vorankündigung. Eigentlich dachte die Welt, Katy Perry, 28, schwebe im siebten Himmel mit Musiker-Freund John Mayer, 35, sogar von Verlobung war die Rede, doch dann vor wenigen Tagen die Meldung vom Liebes-Aus. 

Seitdem wird über die Gründe der Trennung spekuliert. Mehrere Quellen berichten, das Paar habe in den vergangenen Wochen nur noch gestritten.

Beide wären die Beziehung zu schnell angegangen, sie hätten von Anfang an sehr viel Zeit miteinander verbracht, es wurde schnell sehr ernst und nebenbei mussten beide Stars ihre Musikkarrieren handeln. Zu viel auf einmal?

Auch wenn Katy und John derzeit getrennte Wege gehen, schließen Insider eine Versöhnung nicht aus. Immerhin hat sich das Paar bereits im August 2012 vorübergehend getrennt. Zudem scheint die Sängerin der Beziehung sehr nachzutrauern. Gestern, 22. März, erst teilte sie einen Link zur Herzschmerz-Ballade "I Was Gonna Marry You" von Tristan Prettyman auf ihrer Twitter-Seite. Wenn das mal kein Statement ist.