Kimberly und Dennis Quaid sind wieder zusammen

Sie können die Scheidung nicht mehr verhindern!

Sie sind wieder zusammen! Nachdem sich Dennis Quaid, 58, und seine Ehefrau Kimberly scheiden lassen wollten, haben sie doch wieder zueinandergefunden. Einziger Haken an der ganzen Reunion: Sie können die eingereichte Scheidung nicht mehr verhindern!

Laut amerikanischen Medien sind die beiden dabei die Scheidung zu verhindern, doch das könnte schwierig werden, denn die Dokumente sind so gut wie bearbeitet, was ihre Scheidung offiziell machen würde.

Der Grund der Scheidung war Dennis angebliches Fremdgehen. Ein Insider berichtete damals: "Kimberly hat die Nase voll davon, dass er sie ständig betrügt, und will die Ehe deswegen auch beenden. Er ist kein guter Ehemann."

Es sah sogar so aus, dass es eine ziemlich schmutzige Scheidung wird, denn Quaids Frau wollte das alleinige Sorgerecht für ihre Zwillinge.

Es ist nicht das erste Mal, dass sich das Pärchen mal wieder umentschieden hat. Bereits im März 2012 reichte Kimberly die Scheidung ein, damals konnte Quaid sie jedoch noch von ihrer Beziehung überzeugen. Zwei Monate später wurde erneut die Scheidung eingereicht…

Wollen wir hoffen, dass es dieses Mal gut geht!