Gerard Butler - Schluss mit Affären-Gerüchten

Der Schauspieler im OK! Interview

Er hat einen Ruf als Ladykiller Nummer 1 in Hollywood. Doch was das angeht, ist es um Gerard Butler, 43, („Kiss the Coach“, ab 11. April) ruhig geworden. Das liegt daran, dass er seit einem Jahr glücklich verliebt ist – in das rumänische Model Madalina Ghenea.

Die wilden Zeiten seien somit längst vorbei, verrät er im Interview mit dem OK! Magazin: „Ich zog früher oft mit meinen Kollegen durch diverse Bars. Das war irre, aber auch die Zeit, in der ich sehr unglücklich war. Ich habe damals zwar nach außen hin immer den schönen Schein gewahrt, aber tief in meinem Herzen war ich kaputt und leer.“

Ihm wurden ständig neue Affären angedichtet – vor allem mit Drehpartnerinnen… „Nur weil ich lange Zeit als Single unterwegs war, bedeutet das noch lange nicht, dass ich mit jeder Filmpartnerin im Bett war“, wehrt er sich.

Dabei können wir uns so gut vorstellen, dass jede Frau in seiner Nähe sofort schwach wird...

Lesen Sie das ganze Interview in der neuen Ausgabe von OK!. Diese Woche schon ab Dienstag, 26. März 2013, im Handel!