Nach erneuter Krebsdiagnose - Anastacia dankt Fans

Fans, Familie und Freunde geben ihr Halt

Tragisch: Im Februar 2013 wurde bekannt, dass Sängerin Anastacia, 44, zum zweiten Mal an Brustkrebs erkrankt ist. Nun schreibt sie trotzdem gerade an ihrem neuen Album - und ist froh, auf die Unterstützung ihrer Fans zählen zu können.

So schreibt die Sängerin auf ihrem Twitter-Account: "Der Weg durch den Krebs wird lang, und währenddessen das neue Album zu schreiben ist heftig. Ich bin gesegnet, die Unterstützung meiner Fans, Freunde und Familie zu haben."

Weiterhin zeigt sie, dass sie trotz allem ein positives Gemüt wahrt: "Ich habe ehrlich gesagt keine Zeit, die Leute zu hassen, die mich hassen, da ich viel zu beschäftigt bin, die Leute zu lieben, die mich lieben."

Eine tolle Einstellung, Anastacia.

Themen