Kanye West ist stinksauer auf Jay-Z und Justin Timberlake

Zoff unter den Musikern

26.03.2013 15:45 Uhr

Wir dachten, so einen Zickenkrieg gäbe es nur unter Frauen. Aber falsch! Rapper Kanye West, 35, ist nämlich ziemlich angefressen von der erfolgreichen Zusammenarbeit von Jay-Z und Justin Timberlake. Diese übertrumpft nämlich sein Musikprojekt.

Da ist jemand aber ganz schön neidisch: Kanye West ließ seinen Unmut über die Erfolgssingle "Suit & Tie" bereits auf einem seiner Konzerte freien Lauf. Und nun ist der Rapper auch noch stinksauer auf die anstehende Tour von Jay-Z und Justin Timberlake, 32.

Denn: die "Legends of the Summer"-Tour (die leider nur Auftritte in den USA vorsieht), ist deutlich erfolgreicher als die "Watch the Throne"-Konzerte, die Kanye gemeinsam mit Jay-Z gab.

Laut der "StubHub"-Website lagen die Ticketverkäufe von "Legends of the Summer" innerhalb der ersten drei Wochen deutlich über denen von "Watch the Throne". Und auch der Ansturm auf die Infoseite ist drei Mal so hoch.

Die Bromance zwischen Kanye und Jay-Z scheint damit wohl vorerst für beendet erklärt ...