Ex Patrice Bouedibela unterstützt Anastacia nach Diagnose

Das Ex-Paar ist eng befreundet

2004 lernten sich US-Popsängerin Anastacia, 44, und der ehemalige MTV-Moderator Patrice Bouedibela bei der "Echo"-Gala kennen und wurden schnell ein Paar. Obwohl sie in verschiedenen Ländern lebten, hielt die Beziehung 16 Monate, scheiterte schließlich aber doch an der Entfernung. Heute sind Patrice und Anastacia noch immer sehr gute Freunde:

Der Moderator postete auf Facebook ein Foto, das die beiden, die sich in den neun Jahren kaum verändert haben, so freundschaftlich wie schon immer zeigt. Patrice ist eine große Unterstütze im Leben der Sängerin, die erneut an Brustkrebs erkrankt ist.

Auf Twitter schrieb sie über ihn: "Er ist nicht nur ein Freund, er ist Familie."

Auch ihren Fans dankt Anastacia für den Support und ist traurig, dass sie ihre geplante Europatournee absagen musste. Die geplanten Termine möchte sie, sobald es möglich ist, aber nachholen und auch an einem neuen Album arbeitet sie derzeit.

Bereits 2003 wurde bei ihr Brustkrebs diagnostiziert, den sie damals erfolgreich bekämpfte.