Heidi Klum hat die Haare ab!

Lang gegen kurz

Topmodel Heidi Klum hat die Haare ab: Die 35-Jährige nutzte die Zeit zwischen einer "Victoria Secret"-Shoperöffnung in New York für einen Gang zum Friseur. Ergenis: Die Blondine tauschte ihre wallende Mähne gegen einen l&auml

Gestern Mittag erschien Klum noch mit ihrem gewohnten Haarschnitt in New York, um abends ihre anwesenden Unterwäsche-Kolleginnen und die Presse auf der Aftershow-Party von "Victoria Secret" zu überraschen!

Heidis neue Frisur wird als "Longbob" bezeichnet: Mit dieser Frisur kann sich die Trägerin langsam an kürzere Haare gewöhnen, da sie nicht ganz auf Schulterlänge geschnitten werden. Beim Longbob wird extra kein Pony getragen, sondern ein Seiten- oder Mittelscheitel.

Was meinen die OK!-Leser - Ist Heidis neue Frisur top oder flop?