Kristen Stewart und Lindsay Lohan sind jetzt 'BFFs'

Eine merkwürdige neue Hollywood-Freundschaft

Was haben Kristen Stewart, 22, und Lindsay Lohan, 26, gemeinsam? Beide sind in Kindertagen schon berühmt geworden, haben Fremdgeh-Skandale hinter sich und eine Vorliebe für bewusstseinserweiternde Drogen. Das ist ja nicht wenig, fanden wohl auch die beiden Schauspielerinnen und haben sich jetzt nach Aussage eines Insiders in "KStews" Haus getroffen!

Der Informant berichtet der "New York Post":

"Sie trafen sich durch einen von Lindsays Freunden, der auch Kristen kennt. Lindsay wurde in der vergangenen Woche von Kristen in ihr Haus eingeladen und beide verbrachten Zeit mit Robert Pattinson, der von den Dreharbeiten aus Australien zurückgekommen war. Lindsay und Kristen unterhielten sich über ihre Karrieren, kreative Ideen und wie es ist, im Fokus der Medien und der Paparazzi zu stehen."

Seitdem sollen sich die zwei Skandalnudeln schon öfter getroffen haben. Vielleicht gehen sie ja auch zusammen auf das Coachella Festival, da gehen die beiden nämlich beide gerne hin. Zum Glück hat Lindsay ihren Rehab-Aufenthalt gerade noch so in den Mai verschoben, damit sie teilnehmen kann. Und wenn "LiLo" dann erstmal nicht mehr kann, kommt Katy Perry zum Einsatz, mit der Rob und Kristen Urlaub machen wollen.

Wir freuen uns schon auf die gemeinsamen Bilder von dem ungewöhnlichen Bündnis.

PS: BFF = Best Friend Forever

Themen