Die Pop-Queen hat es geschafft - Madonna ist Milliardärin

Ihre Tour 'MDNA' brachte mehr als 300 Millionen Dollar ein

Wow, mit dieser Summe kann sich Pop-Queen Madonna, 54, zu den ganz Großen zählen. Die Sängerin soll durch die Einnahmen ihrer letzten Tour zur Milliardärin geworden sein.

Denn die Welt-Tournee "MDNA" hat laut der "New York Post" satte 300 Millionen Dollar (ca. 230 Millionen Euro) eingebracht. Dazu kommen 85 Millionen Dollar (ca. 66 Millionen Euro) durch Werbe- und TV-Einnahmen.

Doch damit nicht genug: Das "Material Girl" weiß, wo Geld zu holen ist. Mit ihrem Parfum "Truth or Dare" kassierte Madonna noch einmal 60 Millionen Dollar (ca. 46 Millionen Euro).

Damit ist die 54-Jährige seit diesem Jahr in den Club der Milliardäre aufgenommen. Ob Madonna das selbst schon weiß?

Themen