Kim Gloss - 'Mit Kind kann man nichts planen'

Die frischgebackene Mama kommt immer zu spät

Seitdem Kim Gloss, 20, und Rocco Stark, 26, Eltern sind, ist nicht mehr wie es war. Die kleine Amelia stellt das Leben der beiden ganz schön auf den Kopf: Verabredungen sind nur noch schwer einzuhalten.

In einem Gespräch mit dem Sender "RTL" verriet die "Dschungelcamp"-Mama, was sich alles geändert hat, seitdem ihre Tochter auf der Welt ist.

"Man kann auf jeden Fall nichts planen. Ich kann mich nicht verabreden, weil ich eh zu spät komme. Mit Kind muss man dann doch noch mal stillen, weil sie doch noch Hunger hat, dann muss man doch noch mal die Windel wechseln, umziehen..."

Trotzdem sei das Leben nun viel schöner und die Zeit zu dritt wird in vollen Zügen genossen. "Also es hat natürlich jetzt alles eine ganz andere Tragweite, die Prioritäten haben sich ein bisschen verschoben. Man arbeitet jetzt nicht nur für sich selber, sondern man möchte natürlich die Kleine absichern", erzählt Rocco.

Heute, 29. März, gibt es die Special-Sendung "Kim und Rocco: Hilfe, wir kriegen ein Baby!" um 19:05 Uhr auf "RTL".