Alles über Let's DanceAlles über Let's Dance

Massimo Sinató – Schnelle Scheidung für Rebecca Mir?

Sie wollen endlich die gemeinsame Zukunft aufbauen

Aus Tanzpartnern wurde ein richtiges Paar – vor knapp einem Jahr gestanden Rebecca Mir, 21, und Massimo Sinató, 32, endlich, dass sie mehr als nur die Leidenschaft fürs Tanzen verbindet. Inzwischen ist klar, dass die beiden zusammengezogen sind und eine gemeinsame Zukunft aufbauen wollen. Nur eines könnte den Turteltauben noch im Wege stehen: Massimo ist offiziell immer noch mit seiner Frau Tatjana verheiratet.

Im Interview mit RTL gestand die ehemalige "GNTM"-Kandidatin, dass sie mit ihrem ehemaligen Tanzlehrer große Pläne hat, und dazu gehört auch die Scheidung von Massimo und Tatjana.

"Meine Tanzschule, die habe ich jetzt nicht mehr, die habe ich meiner Frau überlassen im November. Und sie ist eine hervorragende Tanzlehrerin und ich drücke ihr ganz fest die Daumen," so Massimo. 

Aber ob die Scheidung wirklich so glimpflich verlaufen wird, wie es sich momentan anhört? Vor einem Jahr war Tatjana noch entsetzt: "Ich kann immer noch nicht glauben, dass ein Mensch, den ich aus Liebe geheiratet habe und dem ich sehr lange vertraut und geglaubt habe, mich auf so eine schäbige Art verlässt und hintergangen hat."

Für die aktuelle Staffel "Let's Dance" muss Massimo auch wieder hart ackern, was für die Beziehung der beiden schwierig sei, so Rebecca weiter. Dafür wird sich das Model die Show im Zuschauerraum anschauen und somit nicht eine Sekunde von ihm getrennt sein.