Eva Mendes ist eifersüchtig auf Jessica Chastain

Sie hat nach Rachel McAdams ihr nächstes Opfer gefunden

Eva Mendes, 39, leidet derzeit unter starken Eifersuchtsanfällen. Nachdem sie Ryan Goslings Ex Rachel McAdams, 34, in die Schranken wies, hat sie nun in Golden Globe-Preisträgerin Jessica Chastain, 36, ihr nächstes Opfer gefunden.

Dieses Mal geht es jedoch nur entfernt um ihren Freund Ryan Gosling, 32, sondern viel mehr darum, dass Mendes, die lange Zeit ein Alkoholproblem hatte, wegen ihrer Karriere frustriert ist.

Eva soll "besessen" von Chastain sein, seit sie sie in "Zero Dark Thirty" gesehen hat und wünscht sich nun selbst anspruchsvollere Rollen - auch für Ryan Gosling, der ebenfalls von Kritikern gelobt wird:

"Es ist, als ob Eva lebt, um Ryan zu gefallen und sie versucht verzweifelt, ihn zu beeindrucken", plauderte ein Insider aus. Sie soll nun Chastains Agentin engagiert haben, um ebenfalls an komplexe Rollen zu kommen. Die sexy Kubanerin hat es satt, nur auf ihr Aussehen reduziert zu werden und ständig nur für Rolle der Verführerin gecastet zu werden.