Macaulay Culkin – Kommt er endlich ohne Drogen aus?

Nach langer Funkstille zeigt er sich öffentlich – und gesünder als zuvor

Na, den haben wir ja schon ewig nicht mehr gesehen! "Kevin - allein zu Haus"-Star Macaulay Culkin, 32, zeigt sich mal wieder auf einem roten Teppich, und das, sagen wir mal,  in ziemlich guter Verfassung. 

Zuletzt gab es sogar Gerüchte, dass seine Drogensucht so sehr eskaliert sei, dass er um sein Leben bangen müsse. Selbst seine Ex, Mila Kunis, 29, machte sich große Sorgen und soll Macaulay zuletzt sogar um einen Entzug gebeten haben.

Auch Freunde und Verwandte waren der Meinung, dass ihn die Heroin-Sucht fast das Leben gekostet hat. Zugegeben hatte Macaulay die Abhängigkeit bis heute nicht, zumindest nicht offiziell. 

Diese Zeit scheint nun hoffentlich vorbei zu sein, denn Culkin sieht gesünder aus als noch im letzten Jahr. Er war anlässlich einer Jahresfeier in einem Freizeitpark in Paris und amüsierte sich gemeinsam mit Freunden auf zahlreichen Attraktionen.

Das Leben ist eben wie eine Achterbahn - hoffentlich geht es für den einstigen Kinderstar nun endlich wieder aufwärts.