Lothar Matthäus postet jetzt auf Facebook

Der Ex-Fußballer hat das soziale Netzwerk für sich entdeckt

Mit seiner TV-Doku "Lothar - Immer am Ball" konnte Lothar "Loddar" Matthäus, 52, nur wenige Zuschauer von sich und seinem Privatleben überzeugen. Dann muss ab jetzt halt Facebook für private Statements herhalten.

"Servus, grüsst Euch!", lautet das erste Posting des Rekordnationalspielers auf seiner offiziellen Facebook-Seite. Und dazu hängt er ein Bild von sich und einem bunten Tulpenstrauß an.

"Herzlich Willkommen auf meiner offiziellen Facebook-Seite. Ich schicke euch Frühlingsgrüße aus dem schönen Österreich. Euer Lothar", begrüßt er seine Fangemeinde. Und die wächst stetig: innerhalb von 24 Stunden hat der ehemalige Spieler über 13.600 Anhänger.

Eigentlch wollte Lothar sein Privatleben nun etwas aus der Öffentlichkeit halten - vor allem in Bezug auf seine Partnerinnen. Denn mit diesen machte der 52-Jährige in der Vergangenheit wohl eher ungewollt immer wieder Schlagzeilen.

Nun wird der Ex-Kicker uns sicherlich auf seiner Facebook-Seite mit seinen News auf dem Laufenden halten. Ob wir wollen oder nicht …