Cindy aus Marzahn wechselt zu Sat.1 - eigene Comedy-Show!

'Die Kohlrouladen in der Kantine haben mich überzeugt'

Senkrechtstarterin Cindy aus Marzahn: Die 41-Jährige ist der gewichtige Neuzugang bei Sat.1! Die Star-Komikerin wechselt von RTL zur Konkurrenz - und ist dort exklusiv in mehreren Formaten zu sehen. Doch eine Ausnahme gibt's trotzdem...

Trotz des Senderwechsels darf Cindy nämlich weiter im ZDF beim Show-Dauerbrenner "Wetten, dass...?" an der Seite von Markus Lanz, 44, auftreten. Nach Informationen der „Bild“ wird sie definitiv beim Sommer-Spezial im Juni auf Mallorca zu sehen sein.

Wie die Boulevard-Zeitung weiter berichtet, erhält die "Plattenbau-Prinzessin" ab dem 1. Juli einen Drei-Jahres-Vertrag bei dem Privatsender.

Vorgesehen ist eine eigene Comedy-Show sowie verschiedene TV-Shows als Moderatorin. Außerdem plant der Sender, ihr Bühnenprogramm auszustrahlen. „Sie passt perfekt zu uns, und wir haben viel gemeinsam vor in den nächsten Jahren“, freut sich Sat.1-Geschäftsführer Nicolas Paalzow gegenüber der „Bild“.

Ilka Bessin alias Cindy benennt auch den Grund für ihren Wechsel: „Die Kohlrouladen in der Sat.1-Kantine haben mich überzeugt. Wir werden den Zuschauern viel Spaß und Unterhaltung bringen. Ick freu ma drauf!“ Na dann...

Erst wollte sie an den Broadway, nun wird es erst mal "nur" Unterföhring. Die deutschen TV-Zuschauer profitieren jedenfalls!