Supermodel Cara Delevingne hat einen Freund

Das It-Girl ist mit Sänger Jake Bugg liiert

Beruflich mega-erfolgreich und privat sehr verliebt: Cara Delevingne hat sich einen Rocker geangelt Und er hat ihr Herz erobert: Singer-Songwriter James Bugg Der Brite wird als musikalische Sensation gefeiert und klingt wie eine Mischung aus Johnny Cash und Bob Dylan Cara Delevingne ist aktuell aus keiner Designer-Kampagne wegzudenken Burberry, Chanel und Co: Cara Delevingne ist das bestgebuchte Model der Welt. Und das mit süßen 20 Jahren Privat liebt es die Britin verrückt. Dank Twitter hält uns Cara immer auf dem Laufenden

Sie ist derzeit aus keiner angesagten Designer-Kampagne wegzudenken: Cara Delevingne ist die Model-Überfliegerin schlechthin. Doch für die Männerwelt ist die 21-Jährige nicht mehr zu haben.

Sie ist das wohl schrägste Model der Branche - und das derzeit bestgebuchte. Trotz zahlreicher Jobs findet Cara immer noch Zeit für ausgiebige Partys - und für die Liebe.

Denn nach vielen Gerüchten ist die Britin nun offiziell vom Markt. Ihr Lover ist der 19-jährige Rocker Jake Bugg. Der britische Singer-Songwriter ist ebenfalls ein Newcomer und DER musikalische Aufsteiger schlechthin. Kein Wunder also, dass die beiden Senkrechtstarter irgendwie zueinandergefunden haben.

Verkuppelt wurde das Paar übrigens von Caras bester Freundin: Sängerin Rita Ora.

"Die beiden wollen sehen, wie sich die Beziehung entwickelt. Cara ist sehr an Jake interessiert, und auch wenn sie beide sehr beschäftigt sind, wollen sie es miteinander versuchen", so ein Freund gegenüber der britischen "Grazia".

Mal sehen, ob sie bei den vollen Terminkalendern auch künftig Zeit für die Liebe finden.

Themen