Lindsay Lohans Freund - Knast wegen Heroin, Kokain & Co.

Versorgt er die Schauspielerin mit Drogen?

Der millionenschwere Hotel-Besitzer und bester Freund von Lindsay Lohan, 26, Vikram Chatwal, 41, wanderte jetzt in den Knast. Der Grund: Besitz von Kokain, Marihuana, Heroin und diversen Pillen. Da hat sich Lindsay ja einen Gleichgesinnten geangelt ...

Kein Wunder, dass es die Skandalnudel einfach nicht schafft, von den Drogen loszukommen. LiLo umgibt sich offensichtlich mit Leuten, die sie permanent mit den illegalen Substanzen versorgen. Einer davon ist ihr bester Freund Vikram Chatwal, mit dem sie vor einiger Zeit sogar liiert war!

Der Multi-Millionär wollte in Los Angeles ein Flugzeug betreten, doch zuvor musste er durch die Sicherheits-Kontrolle und prompt wurden bei dem 41-Jährigen unzählige Drogen gefunden.

Darunter: 6 Gramm Heroin, Kokain, Buprenorphin (ein starkes Schmerzmittel), Clonazepam (Medikament für Angststörungen und Epilepsie), Alprazolam (Medikament gegen Angststörungen), Lorazepam (Medikament zur Muskelentspannung), Ketamin (Medikament zur Schmerzbehandlung) sowie Marihuana. Das ist stolzes Drogen-Sammelsurium!

Die Polizei nahm den Hotel-Besitzer sofort fest wegen illegalen Drogenbesitzes fest.

Erschreckend, dass ausgerechnet die labile Lindsay mit solchen Leuten verkehrt. Sie selber wurde erst vor Kurzem zu einem geschlossenen Entzug verurteilt, nachdem sie mehrfach wegen Drogendelikten für Ärger sorgte.

Themen