Trennung bei TV-Makler Alexander Posth und Anastasia!

Liebesaus nach nur einem Jahr Ehe

Oh nein! Nach nur einem Jahr Ehe haben sich TV-Makler Alexander Posth, 33, und Sommermädchen Anastasia, 21, getrennt. Für Söhnchen Henry ist das besonders schlimm.

Bereits vor zwei Wochen soll der Makler aus dem gemeinsamen Zuhause der Familie ausgezogen sein. Anastasia blieb mit Henry zurück.

Gegenüber "Bild" bestätigt Alexander: "Ja, es stimmt, wir haben uns getrennt. Mehr möchte ich dazu nicht sagen."
Trotzdem soll Henry nicht unter der Trennung der Eltern leiden.

"Für mich ist in dieser Situation das Wohl meines Sohnes am wichtigsten. Alles andere möchte ich nicht kommentieren", so der "Mieten, kaufen, wohnen"-Star.

Alexander und Anastasia lernten sich 2009 kennen, verliebten sich und heirateten im vergangenen April. Wenige Monate später wurde der kleine Henry geboren.

Die Gründe, die zu dem Liebesaus geführt haben, sind noch nicht bekannt.