Amy Winehouse: Drogen von Blake?

Klinik-Schmuggel

Dass Blake Fieder-Civil, der Ehemann von Amy Winehouse, kein guter Umgang für seine Frau ist, ist ja bereits länger bekannt. Doch was jetzt ans Licht der Öffentlichkeit gelangte, ist fast unglaublich. Angeblich hat ihr Mann sie im Krankenha

Und wie die britische Zeitung "News of the World" berichtet, war Amy zu dieser Zeit schon über zehn Tage erfolgreich clean. Dabei hatte Fielder-Civil erst vor wenigen Tagen in einem Interview verkündet, er würde alles für seine Gattin tun und sei deswegen sogar bereit, sie endgültig zu verlassen. Er "habe Amy in den Drogensumpf gezogen", gab er zu. Und nun das! Freunde der Sängerin prangert Fielder-Civil nun an: “Blake wird viel zu erklären haben. Seine Handlungen haben die Fortschritte seiner Frau, gesund zu werden, ruiniert.” Vielleicht sollte sich Amy bald nicht nur von ihrer Drogensucht heilen lassen, sondern auch schnellstmöglich zum nächsten Anwalt rennen - um sich die Scheidungspapiere zu besorgen.