Wesley Snipes wurde aus dem Gefängnis entlassen

Nun muss er einen Hausarrest absitzen

Schauspieler Wesley Snipes, 50, ist endlich wieder auf freiem Fuß. Zwei Jahre saß der US-Star im Gefängnis - jetzt ist es Zeit für einen Neuanfang.

Snipes wanderte in den Knast, weil er viele Jahre eine zu niedrige Einkommenssteuer gezahlt hatte. Dieses Vergehen wird in den USA hart bestraft.

Das Portal "TMZ" berichtet nun, dass Wesley frühzeitig entlassen wurde und bis zum Juli einen Hausarrest über sich ergehen lassen muss.

Der "Blade"-Darsteller möchte sich jetzt intensiv auf seine Karriere konzentrieren und neue Projekte angehen. Es heißt, dass Snipes sogar schon ein Angebot für den neuen "The Expendables"-Film bekommen hat.

Themen