Kein Rollstuhl mehr - Lady Gaga ist wieder zu Fuß unterwegs

War der Rollstuhl nur ein PR-Gag(a)?

Nach einer komplizierten Hüft-OP musste Lady Gaga, 27, ein paar Wochen im Rollstuhl namens Emma sitzen. Jetzt kann der Superstar aber wieder laufen.

Seltsam mutet es schon an, dass die Lady doch so schnell wieder gehen kann und nicht mehr auf ihre rollende Freundin angewiesen ist. War die ganze Krankheitsgeschichte am Ende wieder nur ein PR-Gag(a)?

Die Sängerin wurde bei einem romantischen Dinner mit ihrem Freund Taylor Kinney beobachtet. Ganz ohne Hilfe betrat sie das "Sunday" und konnte sich ganz normal bewegen. Laut der "New York Times" hätten Gaga und ihr Mr. Right ganz verliebt ausgesehen.

Wir freuen uns natürlich für die exzentrische "Little Monsters"-Mama, aber ein komischer Beigeschmack bleibt trotzdem...