Taylor Swift will Schauspielerin werden

Sie nimmt bereits Unterricht

Taylor Swift will es wissen: Neben einer äußerst erfolgreichen Karriere als Popstar möchte sich die 23-Jährige auch als Schauspielerin einen Namen machen. Und so zieht es die Sängerin nun nach Hollywood.

Die glamouröse Filmindustrie  ruft bereits seit der Kindheit des Country-Stars, wie ein Nahestehender gegenüber den Kollegen des amerikanischen OK!-Magazins erklärt: "Taylor wollte schon als Kind Filmstar werden."

Auch wenn sie als Sängerin auf der Bühne steht, bekommt sie bereits seit ihrem neunten Lebensjahr Schauspielunterricht. Musikalisch hat sie alles erreicht, doch ihr Traum von der Schauspielerei blieb noch unerfüllt- bisher.

Nun will sie nach ihrer aktuellen Tournee endlich ihrem Ziel ein Stück näher kommen, wie der Insider weiter erklärt: "Sie will in die Schauspielerei wechseln und zur Abwechslung auch mal Songs schreiben, die nicht von ihren jüngsten Trennungen handeln. Sie will wirklich etwas bewegen und ihre Spuren in der Welt hinterlassen, an die man sich auch in Zukunft erinnern wird."

Erste Versuche in Richtung Filmrolle machte sie mit ihrem Vorsprechen für die Musical-Verfilmung 'Les Misérables'. Doch Taylor wurde nicht engagiert und war danach am Boden zerstört.

Aber jeder fängt ja mal an ...

Themen