Jan Leyk hat Plattenvertrag unterschrieben

Der Ex-'BTN'-Star startet in der Musikbranche durch

Auch nach Jan Leyks Ausstieg bei “Berlin – Tag & Nacht” scheint der Erfolg des "Hafensängers" nicht abzureißen. Nun unterschrieb der 28-Jährige seinen ersten Plattenvertrag.

Die freudige Neuigkeit teilte der Ex-Reality-Soap-Darsteller auf seiner Facebook-Seite und schrieb: “PLATTENVERTRAG bei Kontor Records…..!!! Was für einer Ehre mit Künstlern wie DJ Antoine, Scooter, ATB, den Atzen und Co. im gleichen Label rumzuwildern...!!!”

Nicht schlecht, denn musikalisch betritt Jan kein Neuland. Als DJ tourte er erfolgreich durchs Land und brachte nebenher seine eigene Modelinie "Hafensänger Fashion" auf den Weg.

Nun winkt also die große Musikkariere und eine erste Single ist auch schon in den Startlöchern. Am 24. Mai erscheint "Goethe", wie Leyk gegenüber "Promipool" verriet.

Bis dahin wartet noch eine Menge Arbeit auf den TV-Star.

Themen