'Sex and the City' - Sarah Jessica Parker versteigert Schuhe

Auktion für den guten Zweck

Den Schuhschrank von Seriendarstellerin "Carrie Bradshaw" hätten wohl viele Frauen gern. Kein Problem! Denn "Sex and the City"-Star Sarah Jessica Parker verkauft ihre Designer-Heels für den guten Zweck.

Prada, Jonathan Kelsey oder Dolce Vita - das sind nur einige der Designer-Heels, die ab dem 24. April per Auktion ersteigert werden können.

Die Erlöse kommen der "LAGuardia High School of Music, Arti und Performing Arts" in New York zu Gute, die unter anderem Madonnas Tochter Lourdes besucht.

Fans können aber nicht nur die berühmten Heels aus der Kultserie "Sex and the City" ersteigern. So werden auch braune Lederstiefel des verstorbenen "King of Rock'n'Roll" Elvis Presley, Turnschuhe von Basketballstar Shaquille O'Neal (in Größe 60!) sowie pinkfarbene Plateauschuhe von Sängerin Britney Spears unter den Hammer kommen.

Auch Schuhe von Popsängerin Madonna, Schauspieler Sylvester Stallone und Rapper Eminem sind Teil der Auktion.

Das Startgebot liegt jeweils bei 100 Dollar (ca. 76 Euro). Zur Auktionsseite geht es hier.