Beauty-OP - BVB-Trainer Jürgen Klopp hat neue Haare

Geheimratsecken? Nein, danke!

Vor Haarausfall ist niemand gefeit. Gerade das männliche Geschlecht hat im wachsenden Alter oft mit dem Kahlschlag auf dem Kopf zu kämpfen. Ein Problem, für das BVB-Trainer Jürgen Klopp, 45, eine Lösung gefunden hat. 

Auch der Fußballprofi wurde beim Blick in den Spiegel mit immer mehr lichten Stellen auf seinem Haupt konfrontiert. Doch anstatt sich - wie viele Männer in seiner Lage - einfach eine Glatze zu scheren oder das verbliebene Haar krampfhaft über den gesamten Kopf zu verteilen, griff der Trainer zu modernen Mitteln. 

Jürgen Kropp hat sich Haare einpflanzen lassen. Gegenüber der "Bild"-Zeitung bestätigt er den chirurgischen Eingriff: "Ja, es stimmt, ich habe mich einer Haartransplantation unterzogen." und fügt hinzu: "Und ich finde, das Ergebnis ist ganz cool geworden, oder?"

Wir stimmen zu: Das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Themen