Robert Pattinson & Kristen halten Händchen auf dem Coachella

Liebes-Beweis auf dem Hippie-Festival in Kalifornien

Auf dem kalifornischen Coachella-Festival tummeln sich nicht nur die Stars - sie lassen bei dem sonnendurchfluteteten Musik-Event auch ihren Emotionen freien Lauf und lauschen in Flowerpower-Kluft den Indie-Bands. Kein Wunder, dass auf dem bekannten Hippie-Fest selbst beim krisengeschüttelten Paar Kristen Stewart, 23, und Robert Pattinson, 26, wieder Frühlingsgefühle aufkamen... 

Aller Trennungsgerüchte zum Trotz schlenderten "Robsten" händchenhaltend durch die Menge, als wollten sie aller Welt beweisen, dass alles wieder in Ordnung ist bei dem "Twilight"-Traumpaar.

Gut, glücklich blickten sie nicht gerade drein, aber das wäre dann auch zu viel des Guten - immerhin macht vor allem Kristen Stewart, die gerade erst ihren 23. Geburtstag gefeiert hatte, keinen Hehl aus ihrer Miesepetrigkeit. Sie ist eben die "grumpy cat" unter den Stars...

Mit von der Partie war auch Freundin Katy Perry, die nach der Trennung von John Mayer wohl auch ein bisschen Sonne und Aufheiterung vertragen konnte.

Ebenfalls gesichtet auf dem Festivalgelände in Indio wurden übrigens auch Leonardo DiCaprio, Kate Bosworth, Chloe Sevigny, Alessandra Ambrosio, Rumer Willis sowie Paris und Nicky Hilton.