Jack Osbourne dementiert Trennung seiner Eltern

Sharon und Ozzy sind noch zusammen

Ein kleiner Schock war es schon, als in den letzten Tagen bekannt wurde, dass Sharon, 60, und Ozzy Osbourne, 64, getrennt sein sollen. Jetzt dementierten allerdings Sohn Jack, 27, und die Sprecher der Osbournes dieses Gerücht.

Das Vorzeige-Ehepaar hat bereits sehr viele Tiefen und Höhen miteinander erlebt, deswegen schien es wirklich seltsam, dass sich Sharon und Ozzy scheiden lassen wollen.

Jack findet die Spekulationen um seine Eltern alles andere als gut. Via Twitter zeigt sich der Jährige entrüstet: "Das ist doch alles Bullshit! Als ich das letzte Mal die britischen Zeitungen durchgeblättert habe, habe ich keine überzeugenden Quellen mit korrekten Informationen gefunden. Einfach weitermachen..."

Die Pressesprecher der Familie zeigten sich von den neusten News unbeeindruckt. "Sie haben beide gerade sehr viele berufliche Verpflichtungen. Sie ist für ihre Arbeit in ein Hotel gezogen und er bereitet seine 'Black Sabbath'-Tour vor. Natürlich streiten sie sich, aber sie sind noch immer zusammen. Sharon und Ozzy haben schon öfter einige Zeit voneinander getrennt verbracht. Die Ehe ist keinesfalls in die Brüche gegangen", heißt es.

Na, dann hoffen wir mal, dass diese Rocker-Ehe wirklich noch ewig hält!