Tara Reid in Entzugsklinik

Dorgen- und Alkohol-Abstürze

Große Sorgen muss man sich zurzeit um Schauspielerin Tara Reid machen. Die 33-jährige hat sich jetzt, nach mehreren öffentlichen Abstürzen, freiwillig in eine Entzugsklinik begeben.

Diese traurige Meldung musste ihr Sprecher Jack Ketsoyan nun der Presse mitteilen. Tara soll sich derzeit im bekannten "Promises Treatment Center" in Los Angeles befinden und dort ihre Drogen- und Alkoholsucht bekämpfen.

Ob es ihr gelingen wird, wird uns die Zukunft zeigen. Doch ihre Heilungs-Chancen stehen nicht schlecht, schließlich genießt ihre Reha-Klinik einen überaus guten Ruf in Hollywood. Hier haben sich schon Prominente wie Lindsay Lohan oder Britney Spears erfolgreich behandeln lassen.