'American Pie'-Star Eddie Kaye Thomas mit Messer bedroht

Ein weiblicher Hausgast wollte ihn umbringen

Dramatische Stunden für Teenie-Star Eddie Kaye Thomas, 32, bekannt als "Finch" oder "Heimscheißer" aus der beliebten Comedy-Reihe "American Pie". Er rief vor einigen Stunden die Polizei zu seinem Haus in den Hollywood Hills, weil ein weiblicher Hausgast ihn mit einem Messer  umzubringen drohte.

Nach Quellen von "TMZ" soll ein SWAT-Team vor seinem Haus aufgefahren sein um die Situation unter Kontrolle zu bringen. Außerdem sollen die zwei Hauptpersonen sich sehr gestritten haben, woraufhin die Frau das Küchenmesser gegriffen haben soll um ihn damit bedrohte.

Dann sei der Schauspieler nach draußen gerannt um die Notrufnummer zu wählen. Als die Polizei eintraf, barrikadierte sich die Verdächtigte im Haus. Kurze Zeit darauf soll sie jedoch von der Polizei in Gewahrsam genommen worden sein.

Ein SWAT-Team anonym zum Haus eines Hollywoodstars zu schicken, ist ja schon zu einer Art Trend geworden in Amerika - im Fall von Eddie Kaye Thomas hat es sich leider als echte Gefahr herausgestellt ...