Schauspielerin Josefine Preuß in Prügelei verwickelt

Die Schauspielerin schockt mit Facebook-Bild

Zerzotteltes Haar, große Augen und eine blutige Nase - so zeigte sich Josefine Preuß ihren Facebook-Fans. War die Schauspielerin etwa in eine Prügelei verwickelt?

Naja, fast zumindest. Denn die Handgreiflichkeiten sind aus dem Leipziger "Tatort"-Drehbuch, für den die 27-Jährige aktuell vor der Kamera steht.

Dort wird sie in die Rolle der "Julia Seewald", der Halbschwester von Kommissarin "Eva Saalfeld" (gespielt von Simone Thomalla), schlüpfen.

"Ich werde jetzt endlich als Erwachsene besetzt. Mir trauen Menschen mehr zu", sagte die talentierte Schauspelerin gegenüber "Express".

Hoffentlch steckt sie in der Krimiserie nicht nur ein, sondern teilt auch aus - wie eine Erwachsene.