Kanye West: Praktikum bei Louis Vuitton

Vom Rapper zum Schneider

Mode-Liebhaber Kanye West will sich bald nicht mehr nur teure Kleidungsstücke kaufen, er will sie auch selbst herstellen. Der Rapper hat vor, in die Fashion-Branche einzusteigen und will sich als Designer einen Namen zu machen. Die dazugehörige

"Ich werde ein Praktikum machen und mache etwas, das vollkommen normal ist, und nur an den Wochenenden werde ich rappen oder so”, erklärte Kanye West seine zukünftigen Karrierepläne. Seine Bewerbung für Louis Vuitton hat er bereits geschrieben. “Er bewirbt sich gerade bei Louis Vuitton, Raf Simons und anderen. Jeder ist überrascht, wie ernst Kanye seinen Traum nimmt. Bei den Modewochen in Paris und Mailand sitzt Kanye immer in der ersten Reihe und plaudert mit Stars wie Lily Allen. Er liebt London absolut und möchte gerne die dortige Mode in sich aufsaugen", sagte ein Insider dem "People"-Magazin. Und gute Referenzen kann Kanye West auf jeden Fall vorweisen: Neben seinen selbst zusammengestellten Outfits, arbeitet er gerade an seiner ersten eigenen Kollektion, die ganz in Pastellfarben gehalten ist. Ob er mit diesem Trend richtig liegt, werden wir in der kommenden Saison ja sehen.