Franziska van Almsick präsentiert ihren Babybauch

Die Geburt rückt immer näher

Zu Anfang wollte Franziska van Almsick, 35, nicht so recht mit ihrer Schwangerschaft herausrücken. Doch dann überwog die Freude. Jetzt zeigte sich die Schwimmerin erstmals ganz offiziell mit ihrer Babykugel.

Am vergangenen Wochenende wurde zum 19. Mal die "Radio Regenbogen Awards" in Rust verliehen und der Schwimmstar war mit ihrem Lebensgefährten Jürgen Harder ebenfalls zu Gast.

Franzi trug ein weißes bodenlanges Kleid und trotz des riesigen Babybauches sogar hochhackige Pumps. Das Bademoden-Model strahlte über das ganze Gesicht und zeigte sich zudem richtig plauderfreudig.

"Ich bin kurz vor der Ziellinie. In den nächsten Wochen ist es soweit. Es ist ein schönes Gefühl. Wir sind alle sehr glücklich", so die 35-Jährige gegenüber der Nachrichtenagentur "dpa". Das Geschlecht ihres ungeborenen Babys wollte Franzi immer noch nicht verraten.

Die Portion Fitness, die eigentlich zum Alltag der Sportlerin gehört, würde ihr allerdings fehlen: "Bewegung und Sport, meine großen Leidenschaften, sind nur eingeschränkt möglich. Den täglichen Sport vermisse ich."