Backstreet Boys mit Stern auf dem Walk of Fame geehrt

Nach 20 Jahren als Band

Yeah! Die Backstreet Boys haben ihren eigenen Stern Kevin Richardson ist stolz auf den Bauch seiner Frau Kristin und Sohn Mason Brian Litrell kann es nicht glauben: 'Wow!'

Ist es zu glauben, dass es die Backstreet Boys bereits 20 Jahre gibt? In den 90er Jahren räumte die Band alles ab, was möglich war und sang sich in die Herzen von Millionen Teenies. Jetzt bekamen die Jungs endlich, was ihnen zusteht: Einen Stern auf dem Walk of Fame.

Heute sind die Teeniestars von einst erwachsen und feiern in diesem Jahr ihr Jubiläum. Zu diesem Anlass durften sich die Boyband nun über eine ganz besondere Ehre in Hollywood freuen: Die Beaus bekamen gestern, 22. April, den 2495. Stern auf dem Walk of Fame in Los Angeles.

Direkt neben Boys II Men liegt jetzt auch der Stern der erfolgreichsten Band aller Zeiten (mehr als 100 Millionen verkaufte Tonträger). Ein Grund zur Freude und zum Feiern!

Bandmitglied Kevin Richardson, 42,  ließ sich mit seiner schwangeren Frau ablichten und strahlte dabei über das ganze Gesicht. Kollege Brian Littrell, 38, machte einen Schnappschuss von sich und dem Stern und postete stolz auf Twitter: "Wir sind jetzt in Stein verewigt. Wow!"

Wir sagen: Herzlichen Glückwunsch an die Backstreet Boys!