'DSDS'-Zoff - Mateo ätzt gegen Dieter Bohlen!

Der Juror schmollt wegen Gast-Jurorin Andrea Berg

Dicke Luft in der Kein harmonisches Team: Die Jury der 10. Schlagerstar Andrea Berg kommt als Gast-Jurorin in die Sendung. Macht sie Mateo den Platz streitig?

Schlager-Superstar Andrea Berg, 47, wird am kommenden Samstag die "DSDS"-Jury als Gastjurorin unterstützuen. Das war nicht nur für die TV-Zuschauer eine Überraschung, sondern auch für Culcha-Candela-Sänger Mateo, 34, der nun ordentlich schmollt. 

Wenn ein Pop-Titan einlädt, dann kommen sie alle. "Deutschland sucht den Superstar"-Chefjuror Dieter Bohlen, 59, hat auf eigenen Wunsch einen fünften Jury-Stuhl für die kommende DSDS-Show angemeldet und Schlager-Star Andrea Berg eingeladen. 

Doch das sorgt für Unmut - vor allem bei seinem Kollegen Mateo. Der lieferte sich in der Vergangenheit bereits öfter verbale Auseinandersetzungen mit dem Pop-Titan, dessen Entscheidung liefert nun neuen Zündstoff: 

"Ich brauch's nicht", sagte der Sänger gegenüber RTL. "Ich lade ja auch nicht Thomas Anders ein oder Verona Pooth."

Bohlen weiß zu kontern und zieht sein Chefjuroren-Ass aus dem Ärmel: "Es gibt eben Leute, die sich wen einladen können und dann gibt es Leute, die sich niemanden einladen können. Das ist der Unterschied."

Ein offensichtlicher Seitenhieb auf Mateo, mit dem Bohlen immer wieder aneinander gerät. In jeder Live-Show sorgen die beiden mit bissigen Kommentaren für dicke Luft. 

Hat der Pop-Titan möglicherweise seine Jury-Wahl für die nächste Staffel getroffen? Denn angeblich ist eine Schlager-Staffel in Planung und Bohlen hätte mit Andrea Berg eine supererfolgreiche Branchen-Kennerin an seiner Seite …