Christina Aguilera - Schlank dank Victoria Beckham

So mogelt sich die Sängerin dünn

"Wow, ist die aber schlank geworden", dachten sich die Party-Gäste, als Christina Aguilera am Dienstagabend, 23. April 2013, auf der "Time 100"-Gala in New York erschien. Ihr Figur-Geheimnis? Victoria Beckham!

Deutlich erschlankt zeigte sich die 32-jährige Blondine auf der Gala neben den "100 einflussreichsten Menschen der Welt".

In der Vergangenheit sorgte X-Tina ja eher mit ihrer Moppel-Figur für Schlagzeilen, an diesem Abend staunten die Gäste nicht schlecht, als die Sängerin in einem eleganten schwarzen Kleid stolz ihre neue Silhouette präsentierte.

Und statt einer Radikaldiät haben wir nun ihr wahres Figur-Geheimnis ausfindig gemacht: das Kleid ist von Victoria Beckham!

Der raffinierte Schnitt verleiht Christina tolle Kurven, die Farbe kaschiert überschüssige Pfunde.

Schwarz und langweilig? Auf keinen Fall - mit diesem Look war die Sängerin das Highlight des Abends!